In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen
Epever Laderegler 10A USB - LS1024EU
Epever Laderegler 10A USB - LS1024EU
Epever Laderegler 10A USB - LS1024EU
Epever Laderegler 10A USB - LS1024EU

Epever Laderegler 10A USB - LS1024EU

18,13 €
inkl. MwSt / stk.
Schnelles Einkaufen 1-Click(ohne Registrierung)
14 Tage für einfache Rückgabe
Sicher einkaufen

Die 10A-Laderegler LS1024EU sind zuverlässige Geräte, die in Photovoltaikanlagen eingesetzt werden, um die Batterie vor Überladung und Tiefentladung durch Verbraucher zu schützen, die mit Gleichspannungen von 12V/24V arbeiten.

Der Laderegler LS1024EU ist ein Gerät, das nach dem neuesten Stand der Technik entwickelt wurde und über viele einzigartige Eigenschaften verfügt, wie z.B.:

    • Einfacher und schneller Wechsel des Batterietyps per Tastendruck.
    • USB-Ausgang zum Aufladen von Smartphones, Tablets usw.
    • Der Laderegler stellt sich automatisch auf die Systemspannung von 12V oder 24V ein.
    • Klare und leicht ablesbare Ladestatusanzeige.
    • Vier Batterieladestufen.
    • Automatische Anpassung an die Umgebungstemperatur.
    • Abschaltung des Empfängers bei starkem Spannungsabfall.
    • Bis zu 4 mm2 Klemmendurchmesser für Anschlusskabel.
    • Elektronischer Rundumschutz gegen: Überspannung, Kurzschluss, Verpolung, Überlastung, usw.
    • Das Gerät ist für die Arbeit mit Gel-, Säure- und AGM-Batterien geeignet.

Ratschläge für Benutzer von aktuellen Ladereglern

    • Der Laderegler ist ein notwendiges Gerät für häusliche Solarstromanlagen.
    • Ein Laderegler schützt Batterien und Akkumulatoren vor Überladung oder Überentladung.
    • Verlängert die Lebensdauer der Batterie enorm. Es handelt sich um eine Vorrichtung, die in Solaranlagen aus Sicherheits- und Spargründen immer verwendet werden sollte.
    • Es ist nicht ratsam, dass der Regler mit maximaler Nennleistung betrieben wird.
    • Schützen Sie den Controller vor direkter Sonneneinstrahlung und installieren Sie ihn in einer trockenen Umgebung.
    • Installieren Sie den Laderegler nicht in einem feuchten Raum, z. B.: Badezimmer
    • Der Regler misst die Umgebungstemperatur, um die Ladespannung zu bestimmen. Regler und Batterie müssen im selben Raum installiert werden

Wie man einen Stromladeregler für Solarmodule auswählt?

    • Der vorgeschlagene zulässige Betriebsstrom des Reglers sollte größer als das 1,15-fache des Kurzschlussstroms der parallel geschalteten Solarmodule sein
    • 1,2 x die Leerlaufspannung der kombinierten Solarmodule sollte niedriger sein als die Betriebsspannung des Reglers.
    • Beispiel: Wir schließen 2 Prestige-Paneele mit 100 W parallel an. Der Kurzschlussstrom dieser Paneele beträgt 6.06A.
    • 2 x 6,06A x 1,15 = 13,94.
    • Der richtige Laderegler für dieses System ist einer mit einem Ladestrom von mindestens 15A

Produktspezifikationen-

LADEREGLER
ModellLS1024EU
Nennspannung des Systems12/24VDC
Max. PV-Stromkreis-Spannung50V
Nennladestrom10A
Nennentladestrom10A
Bereich der Batterie-Eingangsspannung8~32V
Abschaltspannung für Niederspannung11,1V
Eigener Stromverbrauch≤5mA(12V); ≤7mA (24V)
USB-Ausgangsanschluss5VDC/1.2A
Außenmaß [mm]120x67x21
Gewicht [kg]0,10
GehäuseIP20
Größe der MontageöffnungΦ4.5
Terminal12AWG /4mm2
Betriebstemperatur-35℃~+55℃
Luftfeuchtigkeit≤95% N.C.
Marke
Symbol
FW-R-08
Herstellercode
R0009
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen?Stellen Sie eine Frage, und wir werden umgehend antworten und die interessantesten Fragen und Antworten für andere veröffentlichen.
Stelle eine Frage
Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten. Deine Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung. bearbeitet.
Ihre Bewertung schreiben
Ihre Note:
5/5
Ihr Produktfoto hinzufügen:
IdoSell Trusted Reviews
4.63 / 5.00 27 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-11-24
preiswert, perfekte Verkaufsabwicklung
2023-11-14
Alles gut geklappt. Ich hätte aber erwartet, das das TÜV Zertifikat extra mitgeliefert wird so wie auf dem Bild oder ein Prüfstempel auf der Flasche zu erkennen wäre. Wie soll ich jetzt beweisen, dass die Flaschen eine TÜV Abnahme haben?
pixelpixelpixelpixelpixelpixel